Suche

Herbstblues mit Motte | 12.9.22


Das Wasser wird kälter, die Laune melancholischer, die Tage kürzer, dafür das Licht am Morgen schöner. Herbst ist da und damit eigentlich bestes Schreibtischwetter, aber naja - irgendwas ist ja immer da an Ablenkung. Diesmal hat es aber viel mit Arbeit zu tun. Zum einen durfte »Elvis Gursinski« endlich in die Öffentlichkeit und feiert am 13.9. seine offizielle Buchpremierenparty in Berlin. Die Motte oben hat es übrigens mit aufs Cover geschafft.

Dann gab es viele Livezeichentermine mit dem Illufix und Anfang Oktober bin ich in Leipzig zur Preisverleihung des Deutschen Kinderbuchpreises. Katja Frixe und ich sind nominiert - drückt uns die Daumen.


Auf dem Schreibtisch liegt gerade eine neue Illu für das neue Magazin, Illustrationen für ein Erstlesebuch und Coverideen für das 3. Band vom »Buch«. Dafür mache ich diesmal nur das Cover, den Innenteil illustriert jemand anderes (das hab ich so gewollt, da ich keine Kapazitäten für so ein großes Projekt hatte - physisch wie psychisch). Außerdem hab ich viel recherchiert für zwei freie Projekte - beide etwas größer, teils autobiographisch, für Erwachsene und gar nicht mal so lustig. Mal sehen ob ich das kann. Schöne Woche euch.


Gehört: Diesen Podcast.

Gefühlt: Sehr diesen Film.

Gefunden: Nachhaltige Leashes.

Gelacht: Sehr über diese Performance Gruppe.

Geworfen: In meine Kindheit hat mich diese Doku.

Gedacht: Will ich da hin?

Getrauert: Darüber dass die nächste Fair Fashion Marke aufgibt.

Gefreut: Über die Rübe im Shop.

Gehört: Diese sehr sommerliche Playlist auf Empfehlung.

Getroffen: Diese tolle Frau.

Die Montagsdinge sofort nach Erscheinen lesen, selbst wenn sie erst am Dienstag kommen?! Trag dich gerne ein und ich schicke dir fix eine Nachricht.

Danke dir.