Suche

Schwimmen in Gedanken | 1.8.22


Als ich Anfang des Jahres einige Illustrationsanfragen absagte, nagten im Hinterkopf altbekannte Fragen: War das jetzt 'ne gute Idee? Vielleicht meldet sich dann nie wieder ein Verlag? Bin ich wirklich gut genug? Ihr kennt das. Dann hab ich mich selbst mal angeschnauzt, mir meine eigenen Ideen wieder vorgeknöpft, mit ihnen gestritten und lamentiert und bin tatsächlich ein ganzes Stück weitergekommen. Neue Projekte haben sich auch gemeldet. Ein ganz tolles sogar. Geht doch.


In der Zwischenzeit war ich viel schwimmen - im Meer und in Gedanken, hatte ein tolles Gartendinner in Fionas Beerengärten, hab die neuen Familienbabys gedrückt und viel Sonnenaufgangs- und untergangsstrandbesuche gemacht.

Und damit die eigene Idee ein bisschen weiter wächst, fahre ich mit ihr 1 Woche weg. Mal sehen, ob sie da Lust drauf hat. Tobi darf auch mit. Sonst niemand. Ab dem 8. bin ich wieder am Schreibtisch, denn dann startet ein kleiner Ausstellungs- und Illufix-Marathon.


Gegessen: Überraschend gut hier.

Gekauft: Dieses tolle Buch.

Gehört: Diesen Fall der uns damals alle ganz schön mitgenommen hat.

Gefreut: Über diese Rezension.

Geplant: Dieses Pop-up Café zu besuchen.

Geliebt: Diesen Trailer. Sehr. Auch wegen der Musik.

Getanzt: Daraufhin zu dem neuen Song von diesen Lieblingsmusikern.

Gedacht: Da will ich hin.

Gefunden: Diesen Shop den ich vor Jahren in Quiberon sehr toll fand.

Gefeiert: Mit Christian die Eröffnung seines Feinkostgartens.

Die Montagsdinge sofort nach Erscheinen lesen, selbst wenn sie erst am Dienstag kommen?! Trag dich gerne ein und ich schicke dir fix eine Nachricht.

Danke dir.