Suche

Montagsdinge 21.3.2022


Ich machs kurz: Das war ne richtig doofe Woche. Zu wenig geschafft, zu wenig Lust gehabt, zu wenig Elan gehabt, zu wenig in der Lage gewesen Entscheidungen zu treffen. Dann hab ich mir noch die Hand gestaucht und hab mich kurzfristig am Bahnsteig entschieden, kein schönes Wochenende in Leipzig haben zu wollen wegen: ging einfach nicht.

Mit Eis auf der Hand und nach einigen schlechte Launentagen hab ich dann doch noch die Kurve gekriegt, dank baden im Meer und im Wald, Seelenessen und lustigen Texten über neue Rübenteuer. Genau, es wird ein neues Band der Rüben geben. Bald mehr dazu.


Außerdem habe ich ein paar neue Zeichnungen für den Landesverband Sozialpsychatrie in MV gemietzelt (siehe Illu des Tages) - passte stimmungsmäßig ganz gut - und den Erscheinungstag meines neuen tollen Buches gefeiert - im Rahmen meiner Möglichkeiten natürlich. Bis gleich.


Geteilt: Sehr oft letzte Woche dieses Bildwörterbuch.

Gekocht: Blumenkohl mit Knoblauch.

Getrunken: Alkoholfreien Chardonnay, der nach Eistee schmeckt.

Gekauft: Eine neue Schrift hier.

Gegooglet: Dieses Video nachdem es in diesem Podcast besprochen wurde.

Gesehen: Diesen Film. Wer gerne dämliche Kommentare dazu lesen will, findet sie hier.

Getrauert: Ganz kurz nur ob seiner Ausverkauftheit.

Gedacht: Die will ich sehen.

Gefreut: Dass das Mademoisel wieder öffnet nach ihrer Renovierungspause.

Gelernt: Etwas über trommelnde Spechte.

Die Montagsdinge sofort nach Erscheinen lesen, selbst wenn sie erst am Dienstag kommen?! Trag dich gerne ein und ich schicke dir fix eine Nachricht.

Danke dir.