Suche

Montagsdinge | 16.8.2021


Während meiner Ausbildung lebte ich in einer sehr sehr spannenden Wohngemeinschaft in Waren/Müritz. Wir hatten eine Riesenwanne, einfach verglaste Fenster an einer 4-spurigen Straße, Wodkaaffine russische Nachbarn und Splitterdielen. Wir schwammen in der Müritz, aßen Fisch im Bierteig und stiegen in leerstehende Fabrikgebäude ein. Der Neugierkeit halber hat sich Familie Schulz am Wochenende dort herumgetrieben, hat riesige Hotelanlagen angestarrt, bei Limoncello Spritz tausenden Hausbooten bei Anlegeversuchen zugeschaut und alten Internaten und Wohnungen gewunken. Unsere ehemalige hat jetzt übrigens Doppelverglasung und ist schönem Beigegelb gestrichen. Ich hab den schönen Erinnerungen im Vorbeifahren gewunken.


Gedacht: Na endlich.

Gegessen: Sehr gutes Risotto hier.

Gebacken: Das. Nur mit Brombeeren.

Geschickt: Diesen Artikel einer Freundin.

Gespeichert: Dieses Buch.

Gedacht: Da will ich gerne hinfahren.

Gehört: Das gelesen von der Autorin.

Geschwommen: Morgens ganz alleine hier.

Die Montagsdinge sofort nach Erscheinen lesen, selbst wenn sie erst am Dienstag kommen?! Trag dich gerne ein und ich schicke dir fix eine Nachricht.

Danke dir.